Folge der Sägebörse auf Twitter Die Sägebörse auf Facebook Die Sägebörse auf LinkedIn

TMJ zur EMO

Auf der diesjährigen EMO in Hannover stellt die Firma TMJ aus Jessenice, ihre neuen Hochleistungsbandsäge aus der Baureihe AWD vor.
Die Maschinen haben eine Sägebereich von 410 mm (AWD4.2 CNC) bis 1020 mm (AWD 10.2CNC), ein herausragendes Merkmal dieser Bandsägeserie ist der Antrieb beider Sägebandscheiben, sowie die automatische Regulierung der Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeit. Dieses ermöglicht eine einfache Bedienung über die SIEMENS-CNC Steuerung. Der Bediener muss nur noch Abschnittlänge und Materialgüte eingeben alle restlichen Parameter werden automatisch eingestellt und optimiert. In Kombination ergibt sich daraus folgende Vorteile:


70 % höhere Produktivität
100 % länger Sägebandlebensdauer
extrem ruhiger Sägebandlauf












Die SIEMENS Steuerung ist mit einen 12 Touch-Farbbildschirm ausgerüstet. Die besonders effektive und benutzerfreundliche Bedieneroberfläche ermöglicht folgende Funktionen:

- Steuerung des Stangenvorschubs 0 bis 500 mm
- Programmierung von 99 verschiedenen Länge pro Stange
- Programmierung des Abschnitts von 0-9999 mm
- Stückzähler, ohne Anschnitt
- Automatischer Kappschnitt
- Werkstücke und Schnittbedingungen
- Bedingungen für das einfahren von Sägebändern
- Die automatisch Optimierung der Schnitte in Echtzeit

Die Steuerung besitzt einen RJ45-Netzwerkanschluss.

Der Vertrieb der Maschine erflogt in Deutschland über die Firma Hezinger Maschinen GmbH in Kornwestheim. www.hezinger.de