Folge der Sägebörse auf Twitter Die Sägebörse auf Facebook Die Sägebörse auf Xing

Suche

Suche nach Stichwort

SägeManagement Stefan Motte

"Wir produzieren Zukunft" ist der Leitspruch des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA. Es bringt Innovationen und Lösungen für Industrieanwendungen hervor und schlägt die Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis. Im Jahr 2019 soll das gefeiert werden: Vor 60 Jahren –

SägeManagement Stefan Motte

Kleiner Stuttgarter Messeveranstalter kündigt die Fachmesse. Nachdem 2018, nach guter Resonanz, die Mehrheit der durchweg zufriedenen Aussteller sich für weitere Messen in ungeraden Jahren ausgesprochen hatten, wurde sehr euphorisch beschlossen, die Sawexpo gleich 2019 wieder stattfinden zulassen.

SägeManagement Stefan Motte

Stuttgarter Säge-Tagung stellt hocheffiziente und flexible Fertigung in den Mittelpunkt Anwendungen und Lösungen für Werkzeuge, Maschinen, Prozesse und Automatisierung Sägen ist längst nicht mehr auf rein untergeordnete Ablängoperationen für Halbzeuge am Anfang der Wertschöpfungskette oder

SägeManagement Stefan Motte

Was ist eine Special Interest Messe? Wir wussten selber nicht so genau worauf wir uns einlassen. Zu Anfang war es etwas komisch, aber dann war es erklärbar und gut. Was ist uns in Augsburg passiert? Und warum ist das so? Für alles gibt es Erklärungen, auch hierfür. Special Interest Messe heißt,

SägeManagement Stefan Motte

In einem Monat hat unsere Branche die erst Special Interest Messe für das Sägen von Metallen, Kunst- und Verbundstoffen.Als Partner des Veranstalters möchten wir unseren Lesern auf jeden Fall die Möglichkeit geben sich über die Messe zu informieren. Was gibt es also zu sehen auf der SawExpo 2018

SägeManagement Stefan Motte

- Die erste Special-Interest Messe für das Sägen von Metallen, Kunst- und Verbundstoffen - Messe-Highlights Produktionslinien All about cutting! heißt es erstmals anlässlich der Saw Expo vom 19. bis 22. Juni 2018 in der Messe Augsburg. Als Special-Interest Messe für das Sägen von Metallen,

Trumpf Gruppe

Wichtige Ergänzung und Stärkung der Technologiekompetenz bei Ultrakurzpulslasern für Industrie und Wissenschaft Ditzingen, 26. Januar 2018 – Das Hochtechnologieunternehmen TRUMPF übernimmt mit Wirkung zum 9. Januar 2018 den Laserhersteller AMPHOS und stärkt damit sein Produkt- und

SägeManagement Stefan Motte

- Saw Expo – die neue Messe für die Sägebranche nimmt Gestalt an - Branchengrößen unterstützen Messe von Beginn an - Kompetenzzentrum Sägen des Fraunhofer IPA als Partner der Messe Im April diesen Jahres kündigte der private Stuttgarter Messeveranstalter untitled exhibitions mit der Saw Expo die

Trumpf Gruppe

TRUMPF Lasersysteme ermöglichen neues EHLA-Verfahren – extrem hohe Geschwindigkeiten beim Laserauftragsschweißen – Beschichtung großflächiger Bauteile mit über 250 Quadratzentimeter pro Minute möglich   Ditzingen, 19. Juli 2017 – Der Lasersystemhersteller TRUMPF überführt das neue EHLA-Verfahren

SägeManagement Stefan Motte

2. Stuttgarter Säge-Tagung zeigt Potenziale neue Technologien für Sägebranche auf Einer der Arbeitsschwerpunkte im Bereich der Fertigungstechnik am Fraunhofer IPA ist die »Sägetechnologie«. Dieses altbewährte und wissenschaftlich oft stiefmütterlich behandelte Bearbeitungsverfahren hat auf den

Trumpf Gruppe

Nach mehreren Auslandspräsentationen finden die Tube Innovation Days in diesem Januar bei Trumpf in Ditzingen statt. Die Tube Innovation Days auf einen Blick. Aussteller: JULIUS Maschinenbau (Berger Gruppe GmbH) Dreistern GmbH & Co. KG TRUMPF KVK-KOERNER GmbH Sema Systemtechnik

Kompetenzzentrum Sägen

Das Thema „Sägen“ hat Forschung verdient und auch nötig – Das Kompetenzzentrum Sägen Stuttgart macht es möglich Das Sägen, das wichtigste Verfahren für die Herstellung von Halbzeugen, wird in der modernen Forschungslandschaft stiefmütterlich behandelt. Während das Thema Bohren en vogue ist,

Trumpf Gruppe

Ditzingen / Pasching, 29. Juni 2011 – Die Biegemaschinen von TRUMPF entstammen der effizientesten Produktion ganz Österreichs: Die TRUMPF Maschinen Austria Ges.mbH & Co KG hat vor wenigen Tagen den Titel „Fabrik 2011“ gewonnen und ist damit Sieger des härtesten Wettbewerbs für produzierende